east real immobilien invest
 
   Logo   international
 
    international  |  austria  |  russia  |  croatia  |  serbia      
   
 
anmelden  email sitemap home
Sprache auswählen:

Mitglied von:

    
   unternehmen  
    
   real vienna 2007
 
 
Die Real Vienna ist der Ort, an dem all jene zusammenkommen, die sich mit dem Real Estate Business in CEE beschäftigen. Der Ort, an dem sich Interessen treffen, und an dem neue Geschäfte gemacht werden.
 
„Unsere Erwartungen von dem Messeauftritt wurden bei Weitem übertroffen. Das Interesse an der Arbeit der East Real Group war enorm. Unsere Büros arbeiten gerade an der Nachbearbeitung der Anfragen. Wir sind zuversichtlich, dass zumindest einige Projekte der nächsten Zeit direkt auf bei der Real Vienna geknüpfte Kontakte zurückgeführt werden können“, freut sich Mag. Thomas Urbanek, Geschäftsführer der East Real Group.
 
Nach dem erfolgreichen Start der Real Vienna im Sommer 2006 hat sich die CEE-Immobilienmesse bereits 2007 als wichtige Fachmesse etabliert. Im Focus des Interesses stand in diesem Jahr Russland.
Ein weiterer Grund warum die EastReal Group auf keinen Fall bei der Veranstaltung fehlen durfte, kommen doch gerade aus dem Büro in St. Petersburg laufend Nachrichten über neue geschäftliche Erfolge.
 
An der 3. Auflage der Fachmesse wird bereits gearbeitet. Voraussichtlicher Termin für die Real Vienna 2008 ist der 27. bis 29. Mai 2008.
 
Wir würden uns freuen, nächstes Jahr auch Sie auf unserem Stand begrüßen zu dürfen.
  
   fotos
 
 
 
  
   pressestimmen zur real vienna 2007
 
 

… Diese im vergangenen Jahr erstmals abgehaltene Veranstaltung entwickelt sich zum Hit: Konnten 2006 vom Fleck weg 196 Aussteller gewonnen werden, so sind es diesmal bereits 240 (plus 20 Prozent). … Dieser Erfolg ist darauf zurückzuführen, dass es europaweit bisher keine Immomesse gab, die sich auf den Osten fokussiert hat. Wien hat die Chance erkannt und - spät, aber doch - auch immomässig seine Rolle als Plattform und Sprungbrett in den Osten genutzt. …

Die Aussteller waren sich bei der heurigen Immobilien-Messe "Real Vienna" einig: Der osteuropäische Immobilienmarkt bietet noch über Jahre die besten Investmentchancen. Boommarkt Nummer eins: Russland. Nur dort können Immo-Anleger längerfristig mit zweistelligen Renditen rechnen. (Wirtschaftsblatt, 24.05.07)

  

Die Fortsetzung der Ostimmobilienmesse Real Vienna war ein Event der Rekorde. Noch mehr Besucher als bei der Premiere, noch mehr Aussteller und noch mehr internationales Publikum.
Schon im Vorfeld zeichnete sich der große Erfolg ab. Allein die Ausstellerfläche war mit 16.000 Quadratmetern mehr als ein Viertel größer als bei der Premiere im letzten Jahr. …
Rund 60 Prozent der insgesamt 248 Aussteller kamen aus dem Ausland. Die stärkste Gruppe bildeten Immobilienfirmen aus Russland, Deutschland, Tschechien, Serbien und Rumänien … (Gewinn, Juni2007)

Die CEE-Immobilienmesse "Real Vienna" hat sich nach der Premiere im Vorjahr bereits als wichtige Fachmesse etabliert. Heuer präsentierten sich 248 Veranstalter aus 20 Ländern, unter anderem waren auch die Städte Moskau, Bukarest und Belgrad mit eigenen Ständen vertreten. (derStandard 29.05.2007)

  
   kontakt
 
 

east real Holding
kreuzgasse 70
1180 wien, austria

t +43 1 478 49 68
f +43 1 478 49 69 30
office@eastreal.net